Herzlich Willkommen beim FV Schelklingen-Hausen 1993
Herzlich Willkommen beim FV Schelklingen-Hausen 1993

Terminkalender

Übungseinheiten

Sommer - Mittwochs 19:30 Uhr am Sportplatz Schelklingen

Winter    - Mittwochs 19:30 Uhr in Sporthalle St. Konradihaus

24.05.2014

AH - Freundschaftsspiel gegen SC Heroldstatt fällt aus

SC Heroldstatt hat wegen Spielermangel abgesagt!

27.06.2014

Platz 2 bei AH - Kleinfeldturnier des FV Asch-Sonderbuch

Die AH nahm am Ascher Turnier am Wochenende teil. Gespielt wurde mit 14 Mannschaften in 3 Gruppen, wobei Ermingen kurzfristig absagen musste. In der Vorrunde spielte man schlecht und erzielte folgende Ergebnisse:

AHSH - SV Suppingen 0:0

AHSH - TSV Neu-Ulm Elternteam 0:3

AHSH - TSV Erbach 2:0 (Tore: 2xFrank Wasner)

AHSH - TSV Berghülen 0:0

Mit Glück kam man als zweitbester Gruppendritter in die Zwischenrunde.

Im 1. Spiel der Zwischenrunde gegen Herrlingen kam man mit 1:5 (Tor: Frank Wasner) unter die Räder. Das 2. Spiel gegen TSV Erbach gewann man mit 2:1 (Tore: Michael Strobl, Enrique Aleman), was von einer guten Mannschaftsleistung geprägt wurde. Man steigerte sich von Spiel zu Spiel und gewann auch das letzte Spiel gegen TSV Bermaringen mit 1:0 (Tor: Drago Krakic).

Somit belegte man den 1. Platz, der zum Endspiel gegen den TSV Berghülen berechtigte. In einem starken Endspiel verlor man unglücklich mit 1:0, konnte aber mit einem tollen 2. Platz einen guten Eindruck in Asch hinterlassen. So kann es weiter gehen !

Es spielten: Frank Wasner, Matthias Weckerle, Lothar Maier, Stefan Roser, Michael Strobl, Enrique Aleman, Roland Vonnier, Drago Krakic

 

Ankündigung:

Ab 19:15 Uhr ist unsere Mannschaft in Gruppe B am Start.

19:26 Uhr AH Schelklingen-Hausen : SV Suppingen

19:59 Uhr AH Schelklingen-Hausen : TSV Neu-Ulm Eltern C1

20:21 Uhr AH Schelklingen-Hausen : TSV Erbach

20:43 Uhr AH Schelklingen-Hausen : TSV Berghülen

Jeweils die zwei ersten in der Gruppe qualifizieren sich für die Zwischenrunde, die ab 21:15 Uhr ausgetragen wird.

Das Endspiel ist gegen 22:41 Uhr geplant - im Anschluß die Siegerehrung.

24.05.2014

AH - Freundschaftsspiel gegen SC Heroldstatt fällt aus

SC Heroldstatt hat wegen Spielermangel abgesagt!

10.05.2014

AH - Freundschaftsspiel gegen TSV Goßbach fällt aus

TSV Goßbach hat wegen Spielermangel abgesagt!

01.05.2014

AH - Maiwanderung

Die AH plant auch dieses Jahr wieder am 1. Mai 2014 eine kleine Wanderung (mit Kindern) und anschließendem Grillfest. Treffpunkt ist am 01. Mai 2014 um 10.00 Uhr am Schelklinger Sportheim, um gemeinsam unter Führung von Rudi Kopf ca. 2,5 Stunden zu laufen.

Im Anschluss an die Wanderung grillen wir dann am Schelklinger Gerätehaus.

Grillgut, wie in den letzten Jahren auch, bitte jeder selber mitbringen. Salate werden vorhanden sein. Wir werden nach einem Holzgrill schauen, damit der Spaßfaktor beim Grillen für die Kinder vorhanden ist. Der selber gesuchte und geschnitzte Grillstecken gehört ebenso dazu wie ein von uns zur Verfügung gestelltes Stockbrot für die Kinder. Am Sportplatz steht bereits jetzt schon ein kleiner Sandkasten mit Spielzeug für die Kleinsten der Kleinen zur Verfügung. Evtl. gibt es noch eine weitere Überraschung. Für weitere Tipps und Anregungen zur Beschäftigung der Kinder haben wir jederzeit ein Ohr offen.

Kaffee und Kuchen runden am Nachmittag das Ganze ab.

Es sind uns auch andere Gäste und Freunde der AH herzlich willkommen, gerne auch schon zur Wanderung.

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Euch, Euch bei einem der 3 AH-Leiter anzumelden.

Wir freuen uns auf Eure hoffentlich zahlreiche Zusagen und Teilnahme.

26.04.2014

Freundschaftsspiel gegen Seissen gewonnen!

FVSH Ehrenspielführer Tobias Melzner hat uns zu einem Spiel gegen seine AH-Kameraden aus Seißen eingeladen. Am Samstag, 26.04.14 sind wir dann angetreten und konnten mit einem 1:2 Sieg im Gepäck wieder heimkehren. Zur Halbzeit stand es noch 0:0, obwohl beide Teams etliche Tore hätten erzielen können. Frank Wasner markierte dann in der 50. Minute das 0:1 für uns, was aber 10 Minuten später egalisiert wurde. Neumitglied Zoltan Nick konnte dann in der 75. Min. zum 1:2 Endergebnis beitragen. Ein besonderer Dank gilt den 2 kurzfristig eingesprungenen Spielern Simon Schleicher u. Michael Fischer.

Es spielten Matthias Weckerle, Roland Vonnier, Drago, Frank Wasner, Ralf Heuschmid, Marcus Storr, Lothar Maier, Simon Schleicher, Michael Fischer, Michael Strobl, Zoltan Nick, Dirk Brendel, Ralf Baier, Maik Bade, Stephan Pesch.

11.04.2014

Abteilungsversammlung der AH Schelklingen-Hausen

Um 20:00 Uhr

im Besprechungsraum des Gerätehauses TSV Schelklingen am Schelklinger Sportplatz.

04.04.2014

Spiel ist abgesagt!

Freundschaftsspiel gegen die SF Dellmensingen

Dellmensingen hat wegen Spielermangel das Spiel kurzfristig abgesagt.

Bitte bereits den Termin für unser erstes Spiel im Freien vormerken.

Gegner am Freitag, 04.04.2014 um 18.00 Uhr auf dem Schelklinger Sportplatz wird die SF Dellmensingen sein.

26.03.2014

Training im Freien

Die Hallensaison ist mit dem Allmendinger Hallenturnier für uns beendet.

Ab sofort trainiert die AH wieder im Freien.

Trainingszeiten wie gewohnt jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz Schelklingen.

22.03.2014

Hallenturnier des TSV Allmendingen

Die AH nahm am 22.03.14 am Hallenturnier des TSV Allmendingen in der Turn- und Festhalle Allmendingen teil. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit je fünf Mannschaften. Das Erreichen von Platz 1 oder 2 in der Gruppe sicherte den Einzug ins Halbfinale. Für die AH war das an diesem Tag leider nur Wunschdenken, denn es lief überhaupt nicht.

Im ersten Spiel unterlag man gleich dem späteren Finalisten Olympia Laupheim mit 0:3, obwohl es eine ausgeglichene Partie war. Im zweiten Spiel stand uns unser Nachbar FC Schelklingen/Alb gegenüber. In einem spannenden Spiel unterlag man mit 0:1. Mit etwas mehr Glück wäre ein
Punkt möglich gewesen. Im 3. Spiel konnte Frank Wasner den 1. Treffer verzeichnen, aber bei 3 eingefangenen Toren war das Spiel wieder aus der Hand gegeben worden. Erst im letzen Spiel konnte man überzeugen und besiegte die SG Altheim mit 4:0. Torschützen waren Maik Bade (2), Matthias Weckerle und Michael Strobl. Auch die SG Altheim wunderte sich, wie man mit so
einer Leistung „nur“ den 5. Platz in der Gruppe erreichen konnte.

Das anschließende Platzierungsspiel um Platz 9 gegen den RSV Ermingen wurde dann mit 2:0 durch Tore von Maik Bade und Christian Bauer für uns entschieden.

Im Endspiel standen sich der FV Olympia Laupheim und der TSV Allmendingen gegenüber. Allmendingen holte sich den Titel durch ein klares 4:1. Glückwunsch TSV.

 

29.01.2014

Anprobe Trainingsanzüge AH Schelklingen-Hausen
Am kommenden Mittwoch, 29.01.2014 wird nach dem Hallentraining der neue Trainingsanzug ausgesucht. Es kann auch gleich eine Anzugsprobe durchgeführt werden. Wer von den aktiven und passiven Mitgliedern an einem Trainingsanzug interessiert ist, soll bitte um 21.00 Uhr in die Konradihalle kommen.



25.01.2014

Hallenturnier des FC Blautal

Die AH nahm am 25.01.14 am Hallenturnier des FC Blautal in Blaustein mit

folgenden Ergebnissen teil:

AH Schelklingen-Hausen : TSV Herrlingen       2:2
(Tore: Ralf Heuschmid, Eigentor)

AH Schelklingen-Hausen : FC Blautal              2:3
(Tore: Hans-Peter Baumann, Ralf Heuschmid)

AH Schelklingen-Hausen : TSV Bermaringen   2:1

(Tore: Frank Wasner, Maik Bade)

AH Schelklingen-Hausen : SV Ringingen         1:0

(Tor: Frank Wasner)

AH Schelklingen-Hausen : RSV Ermingen        1:2
(Tor: Maik Bade)

Das Spiel gegen den TSV Herrlingen gab man trotz 2:0 Führung noch aus der Hand. Gegen Blautal fing man sich in letzter Sekunde das 2:3 ein. Im Spiel gegen die Favoriten aus Ringingen und Bermaringen überzeugte man mit disziplinierter Leistung. Im letzten Spiel schlich sich Bruder Leichtsinn ein und man verlor überraschend gegen den Gruppenletzten mit 1:0. Somit erreichte man mit 7 Punkten und 8:8 Toren den 4. Gruppenplatz. Im Spiel um Platz 7 erzielte man ein 2:2 (Tore: Frank Wasner, Maik Bade), verlor jedoch im anschließenden 9-Meter-Schießen gegen den TSV Allmendingen mit 6:7. Torschützen im 9-Meter für uns waren Hans-Peter Baumann, Frank Wasner, Maik Bade und Stefan Roser. „Matze“ Weckerle hielt einen 9-Meter, welcher aber nicht mehr zum Sieg beitrugen konnte. Im Endspiel standen sich der TSV

Berghülen und der FC Blautal gegenüber. Berghülen gewann in einem hitzigen Endspiel (4 x 2 Minutenstrafen) mit 3:1. Für unsere AH im Einsatz waren:

Hans-Peter Baumann, Frank Wasner, Ralf Heuschmid, Maik Bade, Matthias Weckerle, Stefan Roser, Christian Bauer.

22.01.2014

Hallentraining fällt aus!

18.01.2014

Ü35-Hallenturnier des TSV Erbach

Am vergangenen Samstag nahm die AH am Ü35-Hallenturnier des TSV Erbach teil und
belegte den 7. Platz. Mit einem 1:0 gegen die SF Dellmensingen begann das
Turnier ideal (Torschütze: Frank Wasner). Aber schon im 2. Spiel unterlag man
gegen das Team Ratiopharm unnötig mit 1:0. Gegen den FV Senden trennte man sich
1:1 (Torschütze: Ralf Heuschmid) und das letzte Gruppenspiel gegen den späteren
Turniersieger SG Griesingen verlor man ebenfalls nur knapp mit 1:0.

Dadurch erreichte man den 4. Gruppenplatz. Im Spiel um Platz 7 erzielte Frank Wasner durch 2 Tore einen verdienten Sieg gegen den ESC Ulm. Bei etwas mehr Abschlussglück in der
Gruppenphase wäre auch mehr drin gewesen. Turniersieger wurde die SG
Griesingen, die den Gastgeber TSV Erbach mit 3:2 nach Verlängerung (2:2)
besiegte.

Mitwirkende Spieler waren Jürgen Mauth, Klaus Zeifang, Maik Bade, Stefan Roser, Hans-Peter Baumann, Ralf Heuschmid, Christian Bauer, Frank Wasner.

11.01.2014

Jahresabschlussfeier der AH Schelklingen-Hausen

 

Am Samstag, 11.01.2014 trafen sich die AH-Fußballer zur Jahresabschlussfeier 2013.
Ca. 50 Personen verbrachten im Schelklinger Sportheim gemütliche und gesellige
Stunden. Ingo Kramer ließ dabei das Jahr 2013 Revue passieren und lobte die
gute Trainingsbeteiligung trotz Langzeitverletzten. Er lobte vor allem die Trainingsfleißigsten
Gerhard Mack
(44 Einheiten), Roland Vonnier (42 Einheiten) und Frank
Wasner
(40 Einheiten) und übergab allen Dreien Geschenke dafür.

 

Ein Überraschungsbesuch stattete der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht
ab, welcher einiges von den Spielern zu berichten wußte. Er überreichte jeder
Frau eine kleine Anerkennung für die jährlichen Strapazen, die sie mit ihren
Männern immer haben. Auch Ex-Präsi FX Maier bekam eine Kleinigkeit zum
Ausstand als AH-Leiter und nahm endlich sein lang ersehntes Gladbach-Trikot mit
sämtlichen Unterschriften seiner AH-Kameraden in Empfang. Franz, nochmals
vielen Dank für die langjährige Leitung der AH.

 

Durch ein lustiges Quiz wurde der Abend abgerundet und trugzur
Unterhaltung bei, der noch bis in die späten Abendstunden andauerte.

 

04.01.2014

Hallenturnier des TSV Blaubeuren

Dieter-Baumann-Halle Blaubeuren

2. Platz im Blaubeurer Hallenturnier:
Die AH Schelklingen-Hausen hat am Hallenturnier in Blaubeuren am 04.01.2014
erfolgreich teilgenommen und musste sich nur im Endspiel gegen den FC
Schelklingen-Alb mit 1:2 geschlagen geben. Zuvor erreichte man mit 3 Siegen und
1 Unentschieden den 1. Tabellenplatz mit 10 Punkten und 8:0 Toren in der Gruppe
2. Da keine Halbfinalspiele stattfanden, spielten die beiden Gruppensieger das
Endspiel. Gegner war der FC Schelklingen/Alb (1. Gruppe 1 mit 9 Punkten und
10:4 Toren). Das Endspiel ging 12 Minuten und war bis zum Schluss spannend. Alb
ging nach 5 Minuten mit 1:0 in Führung. Aber kurz darauf erzielte Michael Bayer
den verdienten Ausgleich. Bei 1-2 guten Möglichkeiten, hätte man auch in
Führung gehen können, aber 50 Sekunden vor Schluss konnte der FC
Schelklingen/Alb in Führung gehen und sich den Turniersieg sichern. Glückwunsch!

Nichts desto trotz war es eine super Leistung von allen
Spielern und die beste Platzierung seit 20 Jahren. Ein Garant für die gute
Platzierung war auch Torhüter Matthias Weckerle, der an diesem Tag eine
Weltklasseleistung bot und mit mehreren Blitzreflexen seinen Kasten in der
Vorrunde sauber hielt.

 

Die Turnierergebnisse:

1. Spiel  AH SH – CS Azzurri                   3:0     gewertet (Gegner trat nicht an)

2. Spiel  AH SH – SV Aufhausen              4:0
(Tore: 1:0 Frank Wasner, 2:0 Ralf Heuschmid, 3:0 Michael Bayer, 4:0 Ralf
Heuschmid)

3. Spiel  AH SH – TSV Einsingen              1:0

(Tore: 1:0 Michael Bayer)

4. Spiel  AH SH – TSV Berghülen              0:0

Endspiel: AH SH – FC Schelklingen/Alb     1:2

(Tore: 0:1, 1:1 Michael Bayer, 1:2)

 

Folgende Spieler nahmen am Turnier teil:

Maik Bade, Christian Bauer, Hans-Peter Baumann, Michael Bayer, Ralf Heuschmid, Stefan Roser, Frank Wasner, Matthias Weckerle, Klaus Zeifang

22.11.2013

Kartoffel & Käs-Essen

Um 20:00 Uhr bei Walli in Hausen in der Sonne.
Wer laufen will, kann sich dem Laufteam gerne anschließen.

Abmarsch um 19.00 Uhr an der Stadthalle in Schelklingen.

Wir spazieren wie jedes Jahr über Oberschelklingen nach Hausen. Für alle Nachtblinden – wir haben auch Taschenlampen dabei

13.11.2013

Kabinenbesprechung

Um 21:30 Uhr im Anschluss an Training in Umkleidekabine Sportheim Schelklingen 

- anderer Termin ließ sich kurzfristig nicht finden!

 

1. Aufgabenaufteilung Abteilungsleitung

2. Beschaffung neuer Trainingsanzüge und Trikots

3. Ausflug 2013

4. Abteilungsbeitrag - Lastschriftverfahren?

5. Altpapier am 14.12.2013

6. Wünsche und Anregungen

Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen

- auch wenn es beim einen oder anderen auch mit Training nicht klappt!

17.10.2013

AH-Freundschaftsspiel in Ringingen um 19:30 Uhr

Treffpunkt um 18.45 Uhr am Stadtschreiber.

Soweit noch nicht geschehen, bitte bei FX melden, wer spielen kann und wer nicht.

16.10.2013

AH-Training fällt aus

! Achtung Terminänderung !

27.09.2013, Freitag

ab 20:00 Uhr

AH-Abteilungsbesprechung

Sportheim Schelklingen

u.a. Neuwahlen

20. bis 22.09.2013

Besuch der AH-Paderborn

 

21.09.2013, Samstag

ab 15:30 Uhr Freundschaftsspiel

AH FV Schelklingen-Hausen : AH SC Paderborn

   Besucher der Saison 17/18:

letzte Aktualisierung  17.04.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FV Schelklingen-Hausen e.V.