Herzlich Willkommen beim FV Schelklingen-Hausen 1993
Herzlich Willkommen beim FV Schelklingen-Hausen 1993

NEWS

________________________________________________________________________

 

vorläufiger Vorbereitungsplan des FV Schelklingen-Hausen:

 

Sonntag, den 22.07.            14:00 Uhr         FV Schelklingen-Hausen - SC Heroldstatt

 

28.07. - 29.07.                                                Schmiechtal-Cup

 

Dienstag, den 31.07.           19:00 Uhr         FV Asch-Sonderbuch - FV Schelklingen-Hausen

 

Mittwoch, den 08.08.           19:00 Uhr         SV Bremelau - FV Schelklingen-Hausen

__________________________________________________________________________________

30. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Bei seinem vorerst letzten Bezirksligaspiel hatte der FV Schelklingen-Hausen den denkbar schwersten Gegner. Man war zu Gast beim alles überragenden Meister FC Mengen.

Dabei begann unsere Mannschaft gut, ging durch ein sehenswertes Tor von Julian Leicht mit 1:0 in Führung und hielt in der ersten Halbzeit ganz gut mit. Jedoch stand es zur Halbzeit durch einen Doppelschlag des Meisters zur Halbzeit 1:2 aus Sicht des FV.

In der zweiten Halbzeit wollte man weiter dagegen halten, doch bekam der Gastgeber nach ca. einer Stunde immer mehr Oberwasser. Der FV musste dem für den Gegner sehr laufintensiven Spielweise des FC Mengen Tribut zollen und kam immer mehr ins Hintertreffen. Nun bildeten sich Lücken für die schnellen Angreifer der Mengener und der FV verlor am Ende 2-3 Tore zu hoch doch wieder sehr deutlich mit 1:8.

Am Ende der Saison belegte der FV den letzten Tabellenplatz mit 21 Punkten und wird daher in der kommenden Saison wieder in der Kreisliga AI an den Start gehen.

 

26. Spieltag - Kreisliga BI

Die zweite Mannschaft der Roten war bei ihrem letzten Spiel als Mitglied der Kreisliga BI zu Gast beim Tabellenletzten BSV Ennahofen. Hier konnten unsere Jungs die Saison nochmals mit einem Erfolgserlebnis abschließen. Man gewann auf den lutherischen Bergen knapp mit 3:2. Torschützen für den FV waren Marek Schwarzman (2) und Lamin Manneh.

 

Vorschau:

Nach einer enttäuschenden Saison steigt der FV wieder aus der Bezirksliga Donau ab und wird im kommenden Spieljahr in der Kreisliga AI an den Start gehen. Dennoch möchte sich der FV recht herzlich bei den Menschen bedanken, die stets an der Seitenlinie stehen, die Aufgaben an gängigen Heimspielen übernehmen und den FV sonst auf ihre Art unterstützen.

Auch ein Danke an alle Sponsoren, Jugendtrainer, Schiedsrichter, Jugendspieler, Eltern, Fans und Gönner, die den FV zu dem machen was er ist. Ein toller Verein.

Die Sommerpause ist nun da. Die Aktiven des FV werden nun einige Wochen hoffentlich neue Kraft tanken, um dann im Juli mit der Vorbereitung auf die Saison 18/19 zu starten.

 __________________________________________________________________________________

29. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Sonntag bestritt der FV Schelklingen-Hausen sein vorerst letztes Heimspiel in der Bezirksliga Donau. Zu Gast war der SV Hohentengen gegen den dem FV noch nie ein Sieg gelang, was sich auch in der vergangenen Begegnung nicht ändern sollte.

Eigentlich begann die Mannschaft von Trainer Jens Kannemann sehr ordentlich. In den ersten 20 Minuten des Spiels hatte der FV leichte Feldvorteile und auch die ersten Chancen des Spiels.

Nach ca. 20 Minuten musste man jedoch nach einem Konter das 0:1 hinnehmen und danach lief beim FV gar nichts mehr zusammen. Durch mehrere individuelle Fehler enteilten die Gäste bis zur Halbzeit mit 0:5 und das Spiel war bereits nach der ersten Halbzeit entschieden. In der zweiten Halbzeit bemühte man sich zwar wenigstens noch einen Ehrentreffer zu erzielen, jedoch kam man nicht mehr gefährlich vor das Tor des SV und man musste nach zwei weiteren individuellen Aussetzern sogar noch die Treffer zum 0:6 und 0:7 hinnehmen. Alles in allem muss man sich eingestehen, dass eine solche Rückrunde einfach nicht ausreicht um die Bezirksliga halten zu können.

Nun steht also nach 2 Jahren im Bezirksoberhaus wieder der Gang in die Kreisliga AI an. Doch darf man den Kopf nicht hängen lassen. Die beiden vergangenen Spielzeiten waren sicherlich schön, lehrreich und auch nervenaufreibend, doch wird man sich frühzeitig auf die anstehende Saison in der Kreisliga A konzentrieren müssen, um diese so erfolgreich wie möglich gestalten zu können.

 

25. Spieltag - Kreisliga BI

 

Auch für die zweite Mannschaft gab es in ihrem Abschiedsheimspiel in der Kreisliga BI leider nichts zu holen. Zu Gast im Längental war der Tabellenvierte TSV Allmendingen, der in diesem Derby die klar bessere Mannschaft war und deutlich mit 0:7 aus Sicht des FV die drei Punkte aus dem Längental entführte.

 

Vorschau:

Die letzten Spiele der Saison bestreiten die Mannschaften des FV beim FC Mengen und dem BSV Ennahofen.

Als kleine Information ist zu sagen, dass der FC Mengen eine Vorverlegung des Spiels gegen den FV I beantragen möchte. Da es bei beiden Mannschaften um keine wichtigen Entscheidungen mehr geht, könnte es sein das dieser Spielverlegung stattgegeben wird. Daher bitten wir unsere Fans, die uns in dieser Saison ein letztes Mal begleiten wollen, sich über fussball.de, facebook oder unsere Homepage über die Anstosszeiten auf dem Laufenden zu halten.

 

Aktuell:

Bezirksliga Donau

Samstag, den 09.06.                       17:00 Uhr                                      FC Mengen - FV I

 

Kreisliga BI

Samstag, den 09.06.                        17:00 Uhr                                     BSV Ennahofen - FV II

 

Obwohl wir die zu Ende gehende Saison leider nicht erfolgreich gestalten konnten, wird der FV am Samstag nach den letzten Saisonspielen seinen jährlichen Saisonabschluss feiern. Hierzu laden wir alle Fans, Sponsoren, Jugendspieler, Jugendtrainer, Helfer, Schiedsrichter, Spieler und Verantwortlichen recht herzlich ein. Beginn der Abschlussfeier auf dem Sportgelände im Längental wird am Samstag um 19:30 Uhr sein.

Auf euer Kommen freuen sich die Spieler und Verantwortlichen des FV Schelklingen-Hausen.

 

___________________________________________________________________

 

28. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Wochenende war die erste Mannschaft des FV zu Gast beim Tabellenzweiten SF Hundersingen.

Der Mannschaft von Jens Kannemann merkte man von Beginn an, dass sie die katastrophale Leistung gegen Bad Saulgau wieder gut machen wollte und so gelang es dem FV gegen den Anwärter auf die Aufstiegsrelegation das Spiel offen zu gestalten. Die Mannschaft war engagiert und es gab Chancen auf beiden Seiten. In der ersten Halbzeit jedoch lediglich ein Tor zu Ungunsten des FV. Der Halbzeitstand lautete aus Sicht des FV 0:1 für die Sportfreunde.

In der Halbzeitpause fand Coach Kannemann die richtigen Worte und unsere Mannschaft merkte, dass sie an diesem Tag wieder gut im Spiel war und eine echte Chance gegen die Sportfreunde hatte. Daher entwickelte sich in der zweiten Halbzeit ein Spiel bei dem es auf und ab ging und in dem es zu einem offenen Schlagabtausch kam. Der FV ging durch einen Doppelschlag von Marco Mayer und Lukas Böttinger mit 2:1 in Führung, musste dann aber durch ein Eigentor bereits 5 Minuten später den Ausgleich der Gastgeber hinnehmen. Anschließend gelangen den Sportfreunden zwei schnelle Tore zum 4:2. Patrick Raufer gelang der Anschluss zum 4:3, ehe die Gastgeber wieder auf 5:3 erhöhten.

3 Minuten vor dem Ende gelang Boris Mack der erneute Anschluss zum 5:4 und der FV schöpfte nochmals Hoffnung doch noch einen Punkt mitzunehmen, doch der erhoffte Ausgleich gelang nicht mehr und so verlor unsere Mannschaft in Hundersingen nach tollem Fight, knapp mit 5:4.

 

Durch diese Niederlage ist der Abstieg aus der Bezirksliga Donau sicher. Nach 2 ereignis- und lehrreichen Jahren im Bezirksoberhaus, wird der FV in der nächsten Saison wieder in der Kreisliga AI an den Start gehen.

 

24. Spieltag - Kreisliga BI

 

Auch für die zweite Mannschaft des FV gab es beim SV Niederhofen nichts zu holen.

Man verlor deutlich mit 0:5 und war an diesem Tag das schwächere Team.

 

Vorschau:

Die letzten Heimspiele der Saison beistreiten die Mannschaften des FV am kommenden Sonntag im Längental:

 

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 03.06.                  15:00 Uhr                        FV I - SV Hohentengen

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 03.06.                  13:15 Uhr                        FV II - TSV Allmendingen

 

Auch nach Enttäuschungen muss man zusammenstehen und noch ein oder zwei Bier miteinander trinken können.

Der diesjährige Saisonabschluss findet am Samstag, den 09.06. nach den letzten Spielen der Saison in Mengen und Ennahofen statt.

Hierzu lädt der FV all seine Fans, Gönner, Jugendtrainer und -spieler, Schiedsrichter und Helfer recht herzlich ein.

 

___________________________________________________________________

 

Nachholspiel - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Donnerstag war der Gast beim ebenfalls akut abstiegsgefährdeten FV Bad Saulgau, jedoch konnte dort kein Spieler überzeugen.

In der Anfangsphase war es noch ein ausgeglichenes Spiel und der FV hatte die ersten beiden Möglichkeiten durch Fernschüsse.

Dann musste Daniel Glökler jedoch schon nach 10 Minuten mit einer Platzwunde vom Feld und ins Krankenhaus und von da an schien der FV in einer Art Schockstarre zu versinken. Plötzlich wurden keine Zweikämpfe mehr gewonnen, Fehlpässe ohnegleichen produziert und jegliche Aggresivität im Spiel gegen den Ball vermisst.

2 Minuten vor der Halbzeit fing man sich dann die Treffer zum 0:1 und 0:2 aus Sicht des FV ein.

In der zweiten Halbzeit wollte unsere Mannschaft beweisen, dass sie es besser kann als im ersten Durchgang, jedoch trafen die Gastgeber bereits in der 50. Minute mit einem unhaltbaren Freistoss aus 20 Metern früh zum 0:3 und die Gegenwehr des FV war gebrochen.

Die Gastgeber erzielten dann noch viel zu einfach die Tore zum 0:4 und 0:5, siegten deutlich und höchstverdient und überholten den FV somit auch in der Tabelle.

 

Nachholspiel - Kreisliga BI

 

Das Nachholspiel der zweiten Mannschaft beim SSV Ehingen-Süd musste aufgrund von Spielermangels auf Seiten des FV S-H abgesagt werden und wird mit 3:0 für den SSV Ehingen-Süd gewertet.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 27.05.                         15:00 Uhr                   SF Hundersingen - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 27.05.                         15:00 Uhr                   SV Niederhofen - FV II

____________________________________________________________________________________

27. Spieltag - Bezirksliga Donau

Am vergangenen Sonntag begrüßte der FV den FV Neufra zum vorletzten Heimspiel der Saison. In der ersten Halbzeit entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der die Gastgeber durch einen strittigen Handelfmeter in Führung gingen. Der FV verzeichnete zwar ebenfalls Chacnen konnte den Ball aber nicht im Gehäuse unterbringern.

Im zweiten Durchgang bekam der FV ein leichtes Übergewicht und kam nach einem schönen Spielzug durch Luca Schleiblinger zum 1:1-Ausgleich. In der Folge hatte der FV als auch die Gäste die Chance zum Siegtreffer, jedoch keine der beiden Mannschaften konnte einen zweiten Treffer bejubeln.

Zu sagen ist, dass der Fv eine große Möglichkeit verstreichen ließ, um im Abstiegskampf Druck auf die vor ihm stehenden Mannschaften aufzubauen.

 

23. Spieltag - Kreisliga BI

Die zweite Mannschaft des FV bestritt am Sonntag in Hausen ihr Rückrundenderby gegen den FC Schmiechtal. Der FV begann engagiert und hielt sich gut in der Partie musste jedoch nach 20 Minuten den Treffer zum 0:1 hinnehmen.

Je länger die Partie ging deste mehr Oberwasser bekamen die Gäste und gewannen am Ende verdient mit 1:5. Torschütze für den FV war erneut Thomas Mannhardt.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Donnerstag, den 17.05                  19:00 Uhr                              FV Bad Saulgau - FV I

 

Über das anstehende Pfingstwochenende haben sowohl die Erste als auch die Zweite kein Spiel zu bestreiten.

____________________________________________________________________________________

Nachholspiel - Bezirksliga Donau

 

Am Mittwochabend vor Christi Himmelfahrt war der FV in einem Nachholspiel zu Gast bei der TSG Rottenacker. Der FV wollte an die starke Leistung beim FV Altshausen anknüpfen, konnte die Vorgaben von Trainer Jens Kannemann aber nicht umsetzen und ließ so ziemlich alles vermissen, was drei Tage zuvor zum ersten Dreier der Rückrunde führte.

Die Gastgeber waren von Beginn an das spielbestimmende Team und gingen nach einer Unkonzentriertheit im Spielaufbau durch ihr schnelles Umschaltspiel Mitte der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung.

Nach der Pause hielten die Gastgeber den Druck oben und führten nach einer Stunde durch einen Doppelschlag mit 3:0.

Durch zwei schnelle Tore konnte der FV durch Luca Schleiblinger und Julian Leicht die Anschlusstreffer markieren, kassierte durch einen weiteren Doppelschlag der Gastgeber aber eine deutliche 5:2 Niederlage.

 

Nachholspiel - Kreisliga BI

 

Die zweite Mannschaft hatte am Mittwoch den SV Granheim zu Gast und konnte in einem ausgeglichenen Spiel am Ende einen 3:1 Heimsieg verbuchen. Mann des Spiels war Thomas Mannhardt, der alle drei Treffer für die zweite Mannschaft des FV erzielte.

26. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Sonntag war die Mannschaft von Jens Kannemann zu Gast beim FV Altshausen. Vor dem Spiel war klar, dass endlich ein Sieg her muss um nicht alle Hoffnung auf den Klassenerhalt zu begraben. Entsprechend engagiert begann die Elf von Kannemann. Man fand gleich ganz gut ins Spiel und ging bereits nach 5 Minuten durch Marco Mayer in Führung. In der ersten halben Stunde war es ein ausgeglichenes Spiel, in der Schlussviertelstunde erhöhten die Gastgeber dann den Druck auf das Tor des FV, aber die Mannschaft bewies Kämpferherz, verteidigte ihr Tor leidenschaftlich und ging daher verdient mit einer 1:0 Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit hatten die Gastgeber zwar mehr Ballbesitz, aber der FV ließ den Gegner durch ein gutes Defensivverhalten nur selten durch und war immer wieder durch Konter gefährlich. So auch in der 65. Spielminute, als Marek Schwarzmann nach schönem Zuspiel auf 2:0 aus Sicht des FV erhöhte. Nur kurze Zeit später setzte sich Luca Schleiblinger im Strafraum des Gegners durch und erhöhte auf 3:0. Die Gastgeber versuchten nochmal alles um den Anschluss zu erzielen, der FV aber verteidigte den Vorsprung clever und mit viel Leidenschaft und konnte daher seit einer halben Ewigkeit endlich einmal wieder drei Punkte für sich verbuchen.

 

22. Spieltag - Kreisliga BI

 

Aufgrund der großen Verletzungssorgen des FV und dem damit einhergehenden Spielermangel musste das Spiel der Zweiten gegen die SF Donaurieden leider abgesagt werden.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Mittwoch, den 09.05                      20:00 Uhr                                       TSG Rottenacker - FV I

 

Sonntag, den 13.05.                      15:00 Uhr                                       FV I - FV Neufra

 

Kreisliga BI

Mittwoch, den 09.05.                     18:30 Uhr                                       FV II -SV Granheim

 

Samstag, den 1205.                      15:00 Uhr                                       FV II - FC Schmiechtal

_______________________________________________________________________

 

25. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am Sonntag begrüßte der FV den FV Bad Schussenried im Längental in Schelklingen. Nach einem 0:1 Rückstand konnte der FV durch Luca Schleiblinger zum 1:1 ausgleichen. Kurz vor dem Ende hatte der FV die Chance auf den Siegtreffer, konnte diese aber nicht verwerten und musste im direkten Gegenzug den Gegentreffer zur 1:2 Heimniederlage hinnehmen. Nach tollem Kampf blieb der FV leider wieder ohne Punktgewinn und verliert immer mehr den Anschluss auf das rettende Ufer.  Besonders bitter für Trainer Jens Kannemann ist, dass in der schon vor dem Spiel verletzungsbedingt stark gebeutelten Mannschaft nun auch Michael Heinrich und Kim Baier ausfallen.

 

21. Spieltag - Kreisliga BI

 

Da viele Stammspieler der zweiten Mannschaft in der Ersten aushelfen mussten, war die Zweite des FV gegen die SG Dettingen chancenlos und verlor deutlich mit 0:8.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Donnerstag, den 03.05.                               18:45 Uhr                              FV I - SV Uttenweiler

 

Sonntag, den 06.05.                                    15:00 Uhr                              FV Altshausen - FV I

 

Mittwoch, den 09.05.                                    20:00 Uhr                             TSG Rottenacker - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 06.05.                                     15:00 Uhr                             SF Donaurieden - FV II

 

Mittwoch, den 09.05.                                    18:30 Uhr                             FV II - SV Granheim

_______________________________________________________________________

 

24. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Donnerstag war der FV bei einem Nachholspiel zu Gast bei der SG Altheim. Dabei begann die Mannschaft von Jens Kannemann engagiert und ging bereits nach 8 Minuten durch Boris Mack in Führung. Nach dem frühen Führungtor ließ der FV nicht locker und war die überlegene Mannschaft, konnte seine Torchancen aber nicht nochmals in Zählbares ummünzen.

In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber besser ins Spiel und den FV verfolgte weiterhin das Verletzungspech. Zuerst musste nach 50 Minuten Patrick Raufer und nach 70 Minuten Christian Glökler verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Des Weiteren bekam man wieder zu einfache Gegentore und verlor am Ende unglücklich mit 1:3.

_______________________________________________________________________

 

23. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Auch beim Auswärtsspiel beim SV Bad Buchau am vergangenen Wochenende konnte der FV keine Punkte im Abstiegskampf verbuchen. Nach ordentlichen 20 Minuten und einem verschossenen Elfmeter, übernahmen die Gastgeber das Kommando und hatten kurz vor der Halbzeit noch 2 gute Möglichkeiten. Allerdings ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel fand der FV nicht ins Spiel und fiel durch zwei unnötige Unachtsamkeiten mit 0:2 ins Hintertreffen. Nach weiteren individuellen Fehler fiel kurz vor Ende das 0:3 und 0:4 und die Erste des FV war bedient.

 

20. Spieltag - Kreisliga BI

 

Nach dem Heimsieg gegen die TSG Ehingen konnte die zweite Mannschaft auch beim KSC Ehingen punkten. Nach einem 1:3 Rückstand bewies die Mannschaft von Trainer Jürgen Wasner Moral und glich noch zum 3:3 Unentschieden aus. Torschützen für den FV waren Rainer Oniscov und Steffen Hentschel (2).

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Donnerstag, den 26.04.                                  18:30 Uhr                           SG Altheim - FV I

 

Sonntag, den 29.04.                                       15:00 Uhr                           FV I - FV Bad Schussenried

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 26.04.                                       13:15 Uhr                          FV II - SG Dettingen

 

_____________________________________________________________________

 

22. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Spieltag bestritt der FV sein Heimspiel gegen den FC Krauchenwies. Erneut begann die Mannschaft von Jens Kannemann engagiert, war die bessere Mannschaft, schaffte es jedoch nicht wirklich gefährlich in den Strafraums des Gegner zu kommen.

Nach einem schnellen Konter der Gäste und einer Direktabnahme von der Strafraumkante lag unsere Mannschaft völlig unerwartet mit 0:1 zurück. Nach einem Freistoß aus über 20 Metern der direkt im Winkel landete erhöhten die Gäste in der 40. Minute auf 0:2. Jedoch keimte wieder Hoffnung auf als Boris Mack mit dem Pausenpfiff zum 1:2 Anschluss traf.

Nach der Halbzeit wollte der FV den Ausgleich jedoch fiel nach einem Standard das 1:3, was dann auch den Endstand bedeutete.

Erneut konnte der FV den dringend benötigten Sieg im Abstiegskampf nicht verbuchen und hängt weiter ganz tief drin im Abstiegskampf.

 

19. Spieltag - Kreisliga BI

 

Die zweite Mannschaft des FV hatte die TSG Ehingen II zu Gast auf der Alb. Nach tollem Kampf drehten die Männer von Jürgen Wasner einen 0:1 Rückstand in einen 2:1 Heimsieg und bewiesen tolle Moral. Die Treffer für den FV erzielten Thomas Mannhardt und Pavo Durcovic.

 

Vorschau

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 22. April               15:00 Uhr                     SV Bad Buchau - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 22. April               15:00 Uhr                     KSC Ehingen - FV II

___________________________________________________________________________________

 

21. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Sonntag bestritt man das wichtige Spiel beim SV Ebenweiler. Die Mannschaft des FV startete trozt einiger Ausfälle stark und setzte den Gegner früh unter Druck. Nach mehreren Chancen ging man durch Boris Mack in der 35. Minute verdient mit 0:1 in Führung.

Nach der Pause kamen die Gastgeber besser ins Spiel und trafen mit ihrer ersten richtigen Torchance zum 1:1 Ausgleich.  Als sich alle mit einer Punkteteilung schon abgefunden hatten, trafen die Hausherren zum bitteren 1:2 aus Sicht des FV.

Der FV muss nun dringend punkten, denn der erste direkte Abstiegsplatz befindet sich nun nur noch einen Punkt entfernt.

 

18. Spieltag - Kreisliga BI

 

Auch für die zweite Garnitur des FV gab es am Wochenende nichts zu holen. Man verlor beim Aufstiegsaspiranten SG Ersingen deutlich mit 0:6.

 

Vorschau:

Bezriksliga Donau

Sonntag, den 15.04.                        15:00 Uhr                       FV I - FC Krauchenwies

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 15.04.                        13:15 Uhr                       FV II - TSG Ehingen II

 

#Reds #EinTeamEinZiel #ComeOnFVSH

_____________________________________________________________________________________

 

Nachholspiel des 15. Spieltags- Bezirksliga Donau

 

Am Ostermontag stand für den FV ein weiteres Nachholspiel auf dem Programm. Zu Gast auf der Alb war der ungeschlagene Tabellenführer FC Mengen.

Von Beginn an übernahm der Favorit die Spielkontrolle und drängte den FV tief in die eigene Hälfte. Die Mannschaft verteidigte kämpferisch, konnte jedoch für zu wenig Entlastung nach vorne sorgen. Daher fielen in der 25. und 35. Minute die Treffer zum 0:2 Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit wollte der FV nochmal alles riskieren, musste jedoch schon in der 55. Minute das Tor zum 0:3 hinnehmen, wodurch das Spiel gelaufen war.

 

Nachholspiel des 13. Spieltags - Bezirksliga Donau

 

Am Gründonnerstag war der FV zu Gast beim SV Hohentengen, um das Spiel aus dem letztjährigen November nachzuholen. Dabei begann der FV gut und spielte sich ein ums andere Mal vor das Gehäuse der Gastgeber. Folgerichtig erzielte Patrick Raufer nach 20 Minuten das 1:0 aus Sicht des FV.

Nach einer halben Stunde leistete sich die Mannschaft von Jens Kannemann aber eine Schwächephase und lag nach zwei schnellen Gegentoren plötzlich mit 1:2 hinten.

Nach der Halbzeit war unsere Mannschaft spürbar gewillt den Ausgleich zu erzielen und war überlegene, fand jedoch zu selten den letzten Pass in die Box. Da der FV etwas aufmachte, kamen die Gastgeber nochmals zu zwei guten Möglichkeiten, konnten diese aber nicht verwerten.

In der Nachspielzeit gelang dann aber doch noch der Ausgleich durch Philip Göckeler, der sich ein Herz fasste und zum 2:2 traf.

 

Nachholspiel vom 14. Spieltag - Kreisliga BI

 

Am Karsamstag hatte die zweite Mannschaft des FV die SG Altheim II zu Gast auf der Alb. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Wasner war von Beginn an das dominierende Team und gewann am Ende verdient mit 5:2. Torschützen für den FV waren Jan Beran, Thomas Mannhardt (2), Pavo Durkovic und Demba Lamin.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 08.04                 15:00 Uhr                     SV Ebenweiler - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 08.04.                15:00 Uhr                     SG Ersingen - FV II

 

Der FV hofft auf zahlreiche Unterstützung seiner Anhänger.

 

#Reds #EinTeamEinZiel #ComeOnFVSH

 

____________________________________________________________________________________

 

20. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Sonntag begrüßte der FV Schelklingen-Hausen den SV Sigmaringen auf der schwäbischen Alb. Die Mannschaft von Trainer Jens Kannemann begann stark, war ihn den Zweikämpfen präsent und spielt gut nach vorne, während die Gäste nicht viel zu Stande brachten. Folgerichtig ging der FV nach ca. 20 Minuten durch Lukas Böttinger mit 1:0 in Führung.

Doch hielt die Führung der Roten nicht lange. Nach einer halben Stunde kam der Gegner besser ins Spiel und nach zwei Aktionen bei denen die Hintermannschaft des FV nicht konsequent genug verteidigte war das Spiel gedreht und es stand plötzlich 1:2 für die Gäste.

In der zweiten Halbzeit war der FV weiter bemüht, musste jedoch durch ein Eigentor das 1:3 hinnehmen. Dennoch hatte man noch 3 gute Möglichkeiten auf die Gäste zu verkürzen, allerdings scheitete der FV entweder an sich selbst, dem starken Gästetorwart oder dem Aluminium.

Nach einem Sonntagsschuss zum 1:4 war das Spiel gelaufen und die unsere Mannschaft stand am Ende mit leeren Händen da.

 

17. Spieltag - Kreisliga BI

 

Unsere zweite Mannschaft hatte den Meisterschaftsanwärter des TSV Risstissen zu Gast und verkaufte sich sehr ordentlich. In der ersten halben Stunde hatte die Mannschaft von Jürgen Wasner mehrere Chancen um in Führung zu gehen, ließ diese aber leider ungenutzt. Auch der Zweiten war Fortuna an diesem Tag nicht hold und so gingen die Gäste durch ein Eigentor und einen individuellen Fehler mit 2:0 noch vor der Halbzeit in Führung. Nach gutem Kampf musste sich die Zweite am Ende mit 0:4 geschlagen geben.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Donnerstag, den 29.03.                      17:45 Uhr                SV Hohentengen - FV I

 

Montag, den 02.04                              14:00 Uhr                FV I - FC Mengen

 

Kreisliga BI

Samstag, den 31.03.                           12:30 Uhr               FV II - SG Altheim II

 

_____________________________________________________________________________________

 

Am vergangenen Wochenende fiel sowohl das Spiel der Ersten bei der TSG Rottenacker als auch das Gastspiel der Zweiten in Kirchbierlingen den schlechten Witterungsbedingungen zum Opfer.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 25.03.                    15:00 Uhr                         FV I - SV Sigmaringen

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 25.03.                    13:15 Uhr                         FV II - TSV Risstissen

_____________________________________________________________________________________

 

19. Spieltag - Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Wochenende fand offiziell der 19. Spieltag der Saison 17/18 in der Bezirksliga Donau statt. Für den FV war es jedoch erst Spiel 14 und das erste Spiel nach der extrem langen Winterpause.

Dabei begrüßte der FV mit dem FC Laiz einen direkten Kontrahenten im Kampf gegen den Abstieg auf der Alb. Der FV begann gut und spielte ordentliche 10 Minuten, hörten nach dieser Zeit aber plötzlich auf Fußball zu spielen. Und obwohl der Gegner an diesem Tag ebenfalls spielerisch nicht das beste Bezirksliga-Niveau an den Tag legte, konnte die Mannschaft von Trainer Jens Kannemann sich glücklich schätzen mit einem 0:0 in die Pause gegangen zu sein.

Nach dem Seitenwechsel bemühte sich unsere Mannschaft zwar, doch ging weiterhin wenig im Spiel nach vorne. Erst in den Schlussminuten steigerte sich der FV und verbuchte noch 2 gute Einschussmöglichkeiten für sich. Alles in allem muss man nach einem schwachen Bezirksliga-Spiel mit dem Punkt zufrieden sein.

 

Im nächsten Spiel ist sicherlich eine Steigerung nötig, um aus Rottenacker etwas Zählbares mitnehmen zu können.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 18.03.               15:00 Uhr                      TSG Rottenacker - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 18.03.               15:00 Uhr                      SSV Ehingen-Süd II - FV II

______________________________________________________________________________________

 

Am Fasnetssonntag bestritt der FV sein zweites Vorbereitungsspiel der Vorbereitung. Gespielt wurde gegen den TSV Seissen auf dem Kunstrasenplatz des FV Neufra. Nach einem schwachen Spiel hieß das Ergebnis 3:3. Torschützen für den FV waren Boris Mack (2) und Luca Schleiblinger.

______________________________________________________________________________________

 

Der FV Schelklingen-Hausen bestritt am vergangenen Samstag sein erstes Vorbereitungsspiel für die kommende Rückrunde. Gespielt wurde auf dem Kunstrasenplatz des SV Jungingen gegen den A-Ligisten FV Asch-Sonderbuch. Nach zähem Beginn kam der FV immer besser ins Spiel und gewann am Ende deutlich mit 7:1. Torschützen für den FV waren Boris Mack (2), Lukas Böttinger, Steffen Hentschel, Christian Glökler, Philipp Göckeler und Michael Heinrich.

______________________________________________________________________________________

 

Die Herrenmannschaften des FV Schelklingen-Hausen sind am vergangenen Donnerstag in die Vorbereitung für die kommenden Rückrunde in der Bezirksliga Donau und der Kreisliga BI gestartet.

Während dieser Zeit bestreiten die Mannschaften von Jens Kannemann und Jürgen Wasner aktuell (Stand vom 29.01.) folgende Vorbereitungsspiele:

 

03.02.18        17:00 Uhr            FV H - FV Asch-Sonderbuch      in Jungingen

 

11.02.18        10:00 Uhr            FV H - TSV Seissen                   in Neufra/Do.

 

17.02.18        14:00 Uhr            FV H - TSV Blaubeuren              in Hausen

 

21.02.18        20:00 Uhr            FV H - SV Herbertshofen            in Ehingen

 

____________________________________________________________________

 

17. Spieltag

Auch das offiziell letzte Spiel des FV zuhause gegen den SV Uttenweiler fiel den schlechten Witterungsbedingungen zum Opfer und musste abgesagt werden. Es wartet in der Rückrunde nun ein hartes Programm von 17 ausstehenden Partien auf den FV.

 

Dennoch wünscht der FV all seinen Fans, Spielern, Betreuern, Trainern, Jugendtrainern und anderen Unterstützern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Bleibt gesund und man sieht sich dann im nächsten Jahr zum Rückrundenauftakt am 04.03. beim FV Bad Saulgau.

_____________________________________________________________________________

 

Die Spiele des vergangenen Wochenendes fielen erneut den schlechten Witterungsbedingungen zum Opfer.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 03.12.                 14:30 Uhr                 FV I - SV Uttenweiler

___________________________________________________________________

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Samstag, den 25.11.          14:30 Uhr               SG Altheim - FV I

 

____________________________________________________________________

 

14. Spieltag - Bezirksliga Donau

Das Team von Jens Kannemann nahm vergebens den Weg nach Hohentengen auf sich. Aufgrund der Witterungsverhältnisse wurde die Partie nach 40 Minuten abgebrochen, was bedeutet die erste Mannschaft muss nochmals zum SVH reisen um die Partie nachzuholen.

 

14. Spieltag - Kreisliga BI

Bereits am Sonntagmorgen wurde das Heimspiel der zweiten Mannschaft gegen den SV Granheim aufgrund der Witterung abgesagt.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 19.11.              14:30 Uhr                       FV I - FC Mengen

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 19.11.              12:15 Uhr                       FV II - SG Altheim II

_______________________________________________________________

 

13. Spieltag - Bezirksliga Donau

Am vergangenen Sonntag durfte der FV einen altbekannten Gegner auf der Alb begrüßen. Zu Gast war der starke Aufsteiger aus Hundersingen. Die Elf von Trainer Kannemann wollte nach der unglücklichen Niederlage in Neufra an die dennoch gute Leistung anknüpfen und die Punkte auf der Alb behalten. Dies gelang jedoch nicht wirklich. Die ersten 20-25 Minuten kam der FV nicht in Tritt und so hatten die Gäste bereits früh einige hochkarätige Einschussmöglichkeiten. Mitte der ersten Halbzeit steigerten sich unsere Jungs jedoch und auch die Roten kamen zu mehreren klaren Torchancen, waren aber nicht in der Lage diese in Tore umzumünzen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang den Gästen durch einen direkten Freisstosstreffer die Führung.

 

In der zweiten Halbzeit begann der FV recht ordentlich und konnt in der 60. Minute das 1:1 durch Lukas Böttinger bejubeln. Kurze Zeit später lag der FV aber erneut zurück und konnte sich gegen die anstürmenden Gäste nicht mehr wirklich zur Wehr setzen. Am Ende hieß es 1:3 aus Sicht des FV.

 

13. Spieltag - Kreisliga BI

Zum Ende der Hinrunde in der Kreisliga BI empfing der FV Schelklingen-Hausen II den BSV Ennahofen. In einem zu Beginn schwachen Spiel kam es in der ersten Halbzeit zu keiner wirklichen Torchancen. Als sich die Gäste kurz nach Wiederanpfiff durch eine rote Karte selbst dezimierten, bekam die Mannschaft von Jürgen Wasner deutliches Oberwasser und siegte am Ende mit 5:0. Torschützen für den FV waren Manuel Teufel, Thomas Mannhardt, Stefan Eberhardt und Marek Schwarzmann (2).

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 12.11.                14:30 Uhr                  SV Hohentengen - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 12.11.                14:30 Uhr                  FV II - SV Granheim

 

Der FV hofft auf zahlreiche Zuschauer um wieder/weiter in der Erfolgsspur zu bleiben.

 

#Reds #EinTeamEinZiel #ComeOnFVSH #DerKnotenMussPlatzen

____________________________________________________________________________________

 

12. Spieltag - Bezirksliga Donau

Am vergangenen Sonntag war der FV zu Gast beim Tabellenzweiten aus Neufra. Dabei zeigte die Mannschaft des FV eine engagierte Leistung, musste jedoch bereits nach gut 20 Minuten das 0:1 durch einen fragwürdigen Elfmeter hinnehmen. Der FV spielte aber weiter sehr engagiert und hatte in der ersten Halbzeit noch ein, zwei ganz gute Abschlüsse.

In der zweiten Halbzeit wurde der FV besser und erarbeitete sich leichte Feldvorteile. Nach einer Stunde erzíelte Boris Mack den verdienten Ausgleich zum 1:1. Wie im Jahr zuvor gelang den Gastgebern aber mit dem Schlusspfiff der Siegtreffer und die Mannschaft von Jens Kannemann stand nach großem Kampf mit leeren Händen dar.

 

12. Spieltag - Kreisliga BI

Die zweite Garnitur des FV bestritt am Sonntag das Derby beim TSV Allmendingen. Der Gastgeber hatte klare Feldvorteile und gewann verdient mit 4:0 gegen das Team von Jürgen Wasner.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Samstag, den 04.11.              14:30 Uhr                         FV I - SF Hundersingen

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 05.11.               15:00 Uhr                         FV II - BSV Ennahofen

_____________________________________________________________________________________

 

11. Spieltag - Bezirksliga Donau

Am vergangenen Sonntag hatte der FV den FV Spfr Altshausen zu Gast auf der Alb. Im Spiel dieser beiden Tabellennachbarn begann der FV spielerisch sowie kämpferisch sehr stark. Der Mannschaft war anzumerken, dass sie die Vorstellung der vorangegangenen Woche vergessen machen wollte. Die Männer um Trainer Jens Kannemann waren in der ersten Halbzeit die klar spielbestimmende Mannschaft und ging nach 10 Minuten durch Boris Mack mit 1:0 in Führung. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erspielten sich die Roten zahlreiche gute Möglichkeite, konnten jedoch keinen weiteren Treffer erzielen.

In der zweiten Halbzeit wurden die Gäste besser und kamen nach einem Eckball zum 1:1 Ausgleich. 10 Minuten vor dem Ende gingen die Gäste sogar  in Führung, jedoch sicherete Luca Schleiblinger nach einer tollen Direktabnahme den Punkt für den FV.

 

11. Spieltag - Kreisliga BI

Die Zweite des FV hatte den SV Niederhofen zu Gast. Die Hoffnungen hier etwas holen zu können wurde von den Gästen schnell zu nichte gemacht. Nach einem desolaten ersten Durchgang lag der FV bereits zur Pause mit 1:5 im Hintertreffen. Am Ende hieß es 2:7 aus Sicht des FV. Doppelter Torschütze für den FV war Stefan Eberhardt.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 29.10.                      14:30 Uhr                    FV Neufra - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 29.10.                       15:00 Uhr                   TSV Allmendingen - FV II

 

#Reds #EinTeamEinZiel #ComeOnFVSH #JetztSchonAusTrotz

____________________________________________________________________

 

10. Spieltag - Bezirksliga Donau

Nach 6 Spielen ohne Niederlage ging der FV am vergangenen Sonntag beim FV Bad Schussenried einmal wieder leer aus. Die Mannschaft von Jens Kannemann fand weder spielerisch noch kämpferisch in die Partie und verlor deutlich mit 0:3, wobei unser Torhüter Kevin Seifert eine noch höhere Niederlage verhinderte. Um im nächsten Spiel die Punkte auf der Alb behalten zu kommen, ist eine deutliche Leistungssteigerung im Gegensatz zum Gastspiel bei der Mannschaft in Violett nötig.

 

10. Spieltag - Kreisliga BI

Unsere Reserve bestritt derweil das Derby beim FC Schmiechtal. In der ersten Halbzeit konnnten die Männer von Jürgen Wasner dem Favoriten noch die Stirn bieten. Es ging zwar mit einem 0:2 Rückstand in die Pause, doch hatte auch der FV im ersten Durchgang 3-4 klare Torchancen um Tore zu erzielen und so das Derby spannend zu halten.

Nach dem Seitenwechsel ging unserer Zweiten aber leider die Puste, woraufhin die Ordnung im Defensivverhalten verloren ging und der FC zu drei weiteren Treffern kam. Zum zwischenzeitlichen 1:3 traf Adrian Höfner nach schöner Vorarbeit von Manuel Teufel.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 22.10.                   15:00 Uhr                      FV I - FV Spfr. Altshausen

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 22.10.                   13:15 Uhr                      FV II - SV Niederhofen

 

#Reds #EinTeamEinZiel #ComeOnFVSH #JetztSchonAusTrotz

 

 

_______________________________________________________________________________________

 

9. Spieltag - Bezirksliga Donau

Am vergangenen Sonntag durfte der FV den SV Bad Buchau auf der Alb begrüßen. Der FV begann erneut sehr träge und tat sich schwer ins Spiel zu kommen. Die Gäste verzeichneten dabei die ersten guten Torchancen und gingen auch nach einem Echball mit 1:0 in Führung. Diesen Rückstand konnte der FV jedoch bereits 10 Minuten später durch Boris Mack ausgleichen, der mustergültig von Marco Mayer bedient wurde.

Nach einer schwachen Halbzeit ging es mit einem Gleichstand von 1:1 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit steigerte sich die Mannschaft von Trainer Jens Kannemann sowohl kämpferisch als auch spielerisch und Boris Mack die Führung zum 2:1. Der FV war nun klar überlegen, wodurch Fatlum Lleshi und Boris "die Klinge" Mack das Ergebnis auf 4:1 für die Roten hochschraubten.

Alles in allem war es ein verdienter Sieg für den FV und die Wetzstein-Kur für unseren Boris scheint gewirkt zu haben. "Die Klinge" Mack war mit drei Toren der Mann des Spiels und konnte nach längerer Durststrecke seine Saisontore 3 bis 5 feiern.

 

9. Spieltag - Kreisliga BI

Die Zweite des FV hatte den Tabellenführer SF Donaurieden zu Gast. Die Mannschaft von Jürgen Wasner verkaufte sich in der ersten Halbzeit klasse, hätte sogar in Führung gehen können, musste jedoch 2 Minuten vor der Pause das 0:1 hinnehmen. In der zweiten Halbzeit fighteten unserer Jungs weiter, jedoch schwanden die Kräfte und man verlor um 2 Tore zu hoch mit 0:5.

 

Vorschau:

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 15.10.                          15:00 Uhr                  FV Bad Schussenried - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 15.10.                          15.00 Uhr                  FC Schmiechtal - FV II

_________________________________________________________________________________

 

8. Spieltag - Bezirksliga Donau

Am vergangenen Wochenende war der FV zu Gast beim FC Krauchenwies. Dabei begann die Partie für den FV denkbar schlecht. Bereits nach zwei Minuten lag der FV zurück. Jedoch glich unsere Mannschaft bereits nach einer Viertelstunde durch Daniel Glökler aus. Ansonsten passierte in einer äußerst schwachen ersten Halbzeit nichts nennenswertes mehr.

In der zweiten Halbzeit wurde der FV besser und ging per Kopf durch Fatlum Lleshi in Führung. Anschließend  drückten die Gastgeber auf den Ausgleich, doch gelang dem FV durch einen tollen Konterfei durch Lucia Schleiblinger das 3:1.

 

8. Spieltag -Kreisliga B1

Bereits am Freitag War die zweite Garnitur des FV zu Gast bei der SG Dettingen. Man verlor beim Aufstiegsaspiranten klar mit 0:5.

 

Vorschau:

 

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 08.10.               15:00 Uhr             FV I - SV Bad Buchau

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 08.10.               13:15 Uhr             FV II - SF Donaurieden

____________________________________________________________________

 

6. Spieltag - Bezirksliga Donau

Am vergangenen Samstag war die Erste des FV zu Gast beim SV Sigmaringen. Dabei zeigte das Team vor allem in der ersten Halbzeit, dass es die unbedingt drei Auswärtspunkte holen wollte. Es gab gute Chancen, welche jedoch wie in den Spielen zuvor zu fahrlässig liegen gelassen wurden. Quasi mit dem Halbzeitpfiff traf aber Boris Mack zum 1:0 für unsere Farben.

In der zweiten Halbzeit ebbte das Spiel ab, der FV kam nicht mehr so zielstrebig vor das gegnerische Tor und zu allem Übel musste die Mannschaft nach etwa einer Stunde durch einen direkten Freistoß aus 25 Metern den Ausgleich hinnehmen.

 

6. Spieltag - Kreisliga BI

Am Sonntag war die Zweite zu Gast bei der Reserve-Mannschaft der TSG Ehingen. Dort war an diesem Tag leider nichts zu holen und die Männer von Jürgen Wasner verloren deutlich mit 1:5. Torschütze war Thomas Mannhart.

 

Vorschau:

 

Bezirksliga Donau

Sonntag, den 24.09.            15:00 Uhr              FV I - SV Ebenweiler

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 24.09.            13:15 Uhr              FV II - KSC Ehingen

 

Der FV hofft in dieser schwierigen Phase auf zahlreiche Unterstützung seiner Anhänger und auf ein gemütliches Beisammensein bei der Metzelsuppe im Sportheim nach den Partien.

 

#Reds #EinTeamEinZiel #ComeOnFVSH

____________________________________________________________________

 

5. Spieltag - Bezirksliga Donau

Am 5. Spieltag der Saison 17/18 hatte der FV die TSG Rottenacker zu Gast. Dabei zeigten die Jungs von Jens Kannemann eine durchwachsene erste Halbzeit und gerieten durch ein Missverständnis in der Hintermannschaft mit 0:1 in Hintertreffen. In der zweiten Halbzeit wurde der FV besser, musste jedoch nach ca. einer Stunde nach einer Ecke das 0:2 hinnehmen. Die Mannschaft steckte aber nicht zurück und sicherte sich durch einen Doppelschlag von Fatlum Lleshi und Christian Glökler innerhalb einer Minute einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf.

 

5. Spieltag - Kreisliga BI

Die zweite Garnitur des FV durfte an diesem Sonntag die SG Ersingen begrüßen. Dabei zeigte unsere Mannschaft eine engagierte erste Halbzeit und man ging mit einem knappen Rückstand von 1:2 in die Pause. Torschütze war Gashi Bashkim.

In der zweiten Halbzeit fehlte unserem Team aber das Glück und mit zunehmender Spieldauer auch die Kraft und so verlor man etwas zu hoch mit 1:5.

____________________________________________________________________

 

4. Spieltag – Bezirksliga Donau

 

Am vergangenen Wochenende war die erste Mannschaft des FV H zu Gast beim FC Laiz. Bereits vor der Partie war klar, dass die Mannschaft an diesem Tag möglichst dreifach punkten musste, um den Anschluss ans Tabellenmittelfeld nicht zu verlieren.

Die Männer von Trainer Jens Kannemann begannen dementsprechend engagiert. Es wurde wenig auf das eigene Tor zugelassen und man erarbeitete sich selbst die ein oder andere Chance. Nach 10 Minuten gelang Luca Schleiblinger nach eine Freistoß das 1:0 für die Roten. Nach einer halben Stunde erzielte Fatlum Lleshi die verdiente 2:0 Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit zeichnete sich ein ähnliches Bild ab. Zwar wurden die Gastgeber etwas stärker, doch drängte der FV über seine schnellen Konter auf das 3:0. Diese Chancen zur Entscheidung wurden jedoch fahrlässig vergeben und die Gastgeber kamen durch mehrere Nachlässigkeiten in der Hintermannschaft des FV zum 2:1 Anschlusstreffer. Erneut Fatlum Lleshi per Kopf, sowie Daniel Glökler mit dem schönsten Tor des Tages durch einen tollen Drop-Kick aus 20 Metern entschieden die Partie aber zu Gunsten unserer Farben. Der FV belohnte sich endlich für eine gute Leistung und konnte die ersten Punkte der Saison einfahren.

 

4. Spieltag – Kreisliga BI

 

Die zweite Garnitur des FV war am Sonntag zu Gast beim TSV Risstissen, welcher ein Anwärter auf die Meisterschaft ist. Zu Beginn konnte man noch einigermaßen mithalten und Kim Baier gelang nach 10 Minuten der Ausgleich zum 1:1. In der Folge aber zeigte die Mannschaft des Gastgebers ihre ganze Klasse und gewann am Ende verdient mit 7:1.

 

Vorschau:

 

Bezirksliga Donau

Freitag, den 08.09.          18:00 Uhr             FV I – TSG Rottenacker

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 10.09.        15:00 Uhr             FV II - SG Ersingen

 

Trotz der getrennten Spiele am anstehenden Wochenende hoffen beide Mannschaft auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans, um weitere wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln.

 

#Reds #EinTeamEinZielt #JetztSchonAusTrotz

____________________________________________________________________

 

Bezirksliga - 3. Spieltag

 

Am dritten Spieltag der noch jungen Saison hatte der FV den FV Bad Saulgau zu Gast auf der schwäbischen Alb.

Dabei begann die Truppe von Jens Kannemann sehr engagiert. Die Zweikämpfe wurden angenommen, es wurden sich viele gute Chancen erabeitet und man ließ defensiv nur wenig zu.

Nach mehreren hochkarätigen Chancen unserer Jungs war es Boris Mack der nach einem Abpraller richtig stand und zum 1:0 für unsere Farben einnetzte.

In der zweiten Halbzeit wurden die Gäste besser, auch dem geschuldet, dass der FV zu Beginn des zweite Durchgangs nicht an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen konnte. Innerhalb von 10 Minuten kassierte man drei Gegentreffer und war mit 1:3 im Rückstand. Zwar verkürzte der eingewechselte Philip Schleicher noch auf 2:3, doch gelang trotz guter Chancen der Ausgleich nicht mehr und der FV muss weiter auf die ersten Punkte der Saison warten.

Die letzten beiden Spiele kurz und knapp zusammen gefasst, wird vorne aus guten Torchancen zu wenig Kapital geschlagen und hinten werden Gegentore viel zu einfach hergeschenkt. Der Abstiegskampf hat für unsere Mannschaft nun wieder begonnen.

 

Kreisliga BI - 2. Spieltag

 

Bereits am vergangenen Donnerstag absolvierte unsere Zweite ihr Auswärtsspiel beim SV Granheim. In einem schwachen Spiel unserer Jungs unterlag der FV deutlich mit 2:6. Doppelter Torschütze war Thomas Mannhart.

 

Kreisliga BI - 3. Spieltag

 

Zum ersten Heimpsiel der Saison empfing unsere zweite Mannschaft den Unterbau des Verbandligisten Ehingen-Süd. Man merkte den Gästen an, dass es sich um die Reserve eines Verbandsligisten handelte und so verlor man mit 1:6. Torschütze war Julian Pescheck, doch ist zu erwähnen, dass leichtere Gegner als die letzten beiden kommen werden, gegen die dann aber gepunktet wird.

 

Vorschau:

Am kommenden Wochenende stehen für beide Mannschaften schwere Spiele an. Während die erste Mannschaft bereits am Samstag zum heimstarken FC Laiz muss, ist die Zweite am Sonntag beim Meisterschaftsanwärter TSV Risstissen gefordert.

 

Bezriksliga Donau

Samstag, den 02.09.                 16:00 Uhr                            FC Laiz - FV I

 

Kreisliga BI

Sonntag, den 03.09.                  15:00 Uhr                            TSV Risstissen - FV II

 

Trotz weiterer Fahrwege hoffen beide Mannschaften auf zahlreiche Unterstützung in dieser schwierigen Phase.

 

#Reds #EinTeamEinZiel #JetztSchonAusTrotz

 

____________________________________________________________________

Bezirksliga - 1.Spieltag

 

Am vergangenen Donnerstag hatte der Fv die St Am Rhein zu Gast auf der Alb. Zu dem Spiel gibt es nicht viel zu sagen, außer dass der Fv nach einem schwachen Spiel mit 0:2 den Kürzeren zog. 

 

Bezirksliga - 2.Spieltag 

 

Am Sonntag war der Fv zu Gast beim Landesliga-absteiger SV Uttenweiler. Man merkte den Mannen von Jens Kannemann an, dass sie etwas gut zu machen hatten. Der Fv begann engagiert und hatte in der ersten halben Stunde die deutlich besseren Chancen. Jedoch müsste man kurz vor der Halbzeit zwei Tore nach individuellen Fehlern hinnehmen und lag mit 0:2 zurück zur Halbzeit. Nach dem 0:3 könnte Boris Nack zwar nochmals auf 1:3 verkürzen, jedoch fiel wenig später das 1:4 und die Luft war raus beim Fv. Mit dem Schlusspfiff fiel dann noch das 1:5.

 

Kreisliga - BI - 1. Spieltag

Die zweite Garnitur des Fv erwischte einen deutlich besseren Staemrt in die Saison als die Erste. Sie gewann verdient mit 2:1 bei der SG Altheim II. Torschütze warn Nico Heuschmif und Thomas Mannhart mit einem sehenswerten Treffer aus 30 Metern. 

 

Vorschau:

 

Bezirksliga Donau

 

Sonntag, 27.08.        15:00 Uhr         FV I - FSV Bad Saulgau

 

Kreisliga BI

Donnerstag, 24.08.   18:30 Uhr         SV Granheim - FVII

 

Sonntag. 27.08.         13:15 Uhr        FV II - SSV Ehingen-Süd II

_____________________________________________________________________________________

 

Bezirkspokal - 1. Mannschaft

Am vergangenen Samstag war die Erste des FV im Pokal zu Gast beim TSV Allmendingen. Nach einem schwachen Spiel unserer Mannschaft verlor man dieses Derby verdient mit 1:2. Torschütze für den FV war Patrick Raufer.

 

Bezirkspokal - 2. Mannschaft

Die zweite Garnitur des FV hatte den SV Uttenweiler zu Gast. Man begann gut und stand die erste halbe Stunde sicher. Allerdings wurden in den letzten zwölf Minuten vor der Halbzeit durch vier Gegentore alle Chancen auf ein besseres Ergebnis vergeben. So ging dieses Pokalspiel mit 1:5 verloren. Torschütze für den FV war Julian Pescheck.

 

Vorschau:

Diese Woche starten unsere Mannschaften in die Saison 2017/2018. Den Auftakt macht die erste Mannschaft des FV am Donnerstag mit dem ersten Heimspiel gegen die SG Altheim. Die Heimspiele werden in dieser Saison in Hausen ausgetragen. Trotz der Umleitung hofft der FV dennoch auf die zahlreiche Unterstützung seiner Fans.

 

Bezirksliga - Donau

Donnerstag, den 17.08.          18:30 Uhr            FV I - SG Altheim

 

Sonntag, den 20.08.               16:15 Uhr             SV Uttenweiler - FV I

 

Kreiliga BI

Sonntag, den 20.08.               13:15 Uhr             SG Altheim II - FV II

______________________________________________________________________________________

 

Am kommenden Samstag, den 12.08 die ersten Pflichtspiele der Saison 17/18 für die Herrenmannschaften des FV Schelklingen-Hausen an. Dabei ist die Erste zu Gast beim TSV Allmendingen. Die zweite Garnitur bekommt es gleich mit dem Landesligaabsteiger SV Uttenweiler zu tun.

 

 

Termine:

Pokal:

Samstag, den 12.08.         14:30 Uhr                TSV Allmendingen - FV I

 

Samstag, den 12.08.         16:30 Uhr                FV II - SV Uttenweiler

FV startet in die Vorbereitung zur Bezirks- und Kreisliga-Saison 17/18 !!!!

 

Am Mittwoch, den 5.7. starten unsere Jungs in die Vorbereitung zur neuen Saison.

 

In den nächsten Wochen stehen folgende Termine für den FV an:

 

Mittwoch, 19.07.    19 Uhr               SV Westerheim - FV Schelklingen-Hausen

Samstag, 22.07.    14 Uhr               SV Ringingen  -  FV Schelklingen-Hausen

Sonntag,  23.07.    14 Uhr               FV Schelklingen-Hausen II - SV Herbertshofen

Fr, 28.07. - So.30.07.                      Schmiechtal-Cup

Mittwoch, 02.08     19 Uhr               TSV Erbach - FV Schelklingen-Hausen

Sonntag, 06.08      16 Uhr               SC Heroldstatt - FV Schelklingen-Hausen

 

Weitere Vorbereitungsspiele stehen noch nicht fest.

 

   Besucher der Saison 17/18:

letzte Aktualisierung 17.07.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FV Schelklingen-Hausen e.V.